Archiv der Kategorie: 1. Herren

Rotation 1 – Clara 1: Starke Leistung im letzten Saisonspiel

Bis jetzt konnte ich mich noch mit mehr oder weniger guten Ausreden vor dem Schreiben eines Spielberichts drücken… Aber dann gings los, „mimimi Robert… noch gar kein Bericht als Einziger und das am letzten Spieltag.“ Miese Zeiten.

Nachdem wir letztes Wochenende mit zwei hohen Siegen gegen Wilkau und Aue den direkten Klassenerhalt bereits gesichert haben, stand nun diesen Samstag das letzte Saisonspiel auf dem Plan.… weiterlesen →

1. Mannschaft sichert sich den Klassenerhalt!

Nach dem klaren Sieg gegen Hohenstein-Ernstthal 3 war klar, dass wir den Klassenerhalt an diesem Wochenende perfekt machen können. Die Gegner waren der direkte Konkurrent Wilkau-Haßlau, der vor dem Spiel einen Punkt Vorsprung hatte, und das bereits abgestiegene Schlusslicht Aue.

Los ging es am Samstag. Zum Heimspiel gegen Wilkau hatten wir wieder Duc am Start, der zuletzt gegen Hohenstein zum ersten mal zwei Spiele gewinnen konnte.… weiterlesen →

12:3 gegen Hohenstein-Ernstthal – Es war ein schönes Spiel gewesen

Liebe Sportskameraden, Ich sag ja immer: Wenn Tischtennis einfach wäre, würde es noch mehr Spaß machen. Doch Tischtennis ist harte Arbeit. Wenn ich mir an einem normalen Samstag vornehme heute Zuckerschlecken und Tischtennis zu machen, dann mache ich immer zuerst Tischtennis. Zurück zum Spiel. 12:3 gegen Hohenstein-Ernstthal – Es war ein schönes Spiel gewesen weiterlesen

Lichtblick gegen Lengenfeld und böses Erwachen in Holzhausen

Dieses Wochenende hatten wir Samstag 18:30 eines unserer Stadtduelle, gegen die 3. Herren des TTC Holzhausen. Dabei ging es um die Möglichkeit wichtige Punkte, für einen Landesligaverbleib, zu sammeln. In der Woche zuvor hatten wir immerhin, gegen den Tabellendritten aus Lengenfeld, ein Unentschieden erkämpft. Lichtblick gegen Lengenfeld und böses Erwachen in Holzhausen weiterlesen

Böses Erwachen gegen Leutzsch

Unser zweites Rückrundenspiel bestritten wir, gegen die 3.Herren Mannschaft der Leutzscher Füchse, vor heimischer Kulisse. Der frisch operierte Enrico wurde durch Maik ersetzt und alle anderen Stammspieler standen zur Verfügung. So waren wir guter Dinge, dass unser vierter Saisonsieg eingefahren werden konnte. Doch die Verletzung von Axel (Sehnenscheidenentzündung im rechten Unterarm/Handgelenk) hatten wohl alle etwas unterschätzt. An dieser Stelle beste Genesungswünsche an ihn und unseren Teamkapitän.… weiterlesen →

Begeisternde Auftritte bei den Landesmeisterschaften!

Nach dem letztes Jahr mit vier Teilnehmern von Clara Zetkin bei den Landesmeisterschaften der Herren ein neuer Teilnehmerrekord für unseren Verein aufgestellt wurde, die Ergebnisse aber relativ ernüchternd waren, schickten wir dieses Jahr zwar „nur“ drei Herren zum größten Turnier Sachsens, die Ergebnisse waren aber dieses mal einfach nur überragend gut.

Unsere Top 3, bestehend aus Axel Rösch, Georg Palkin und Paul Günther durften zum Samstagmorgen bereits um 6:45 Uhr die schöne Fahrt nach Görlitz antreten, um sich im Mix, Doppel und Einzel mit den besten Spielern Sachsens zu messen.… weiterlesen →

1. Herren auf Aufholjagd

Durch gleich zwei verletzungsbedingt und fast konstant spielunfähige Stammspieler gerieten wir in der Hinserie in den Abstiegskampf. Doch ab 2018 wollen wir diese Situation wieder ändern und ins Mittelfeld gelangen. Unser Gute-Laune-Neuzugang Georg (vorher Landsberg) soll jetzt das obere Paar stärken. Mittig sollen unsere „Jüngsten“ Robert und Paul für Furore sorgen und unten müssen Vince und Enni (immer im Rahmen seiner verletzungsgefährdeten Situation) ihre Pflichten bestmöglich erfüllen.… weiterlesen →