Clara Zetkin trennt sich von Damentrainer

Nach vielen Monaten der Zusammenarbeit entstanden in den letzten Wochen leider unüberwindbare Hürden zwischen dem Verein und dem Trainer der Damenmannschaft. Die für eine friedliche und gemeinschaftliche Zusammenarbeit notwendige Vertrauensbasis konnte nicht aufrecht erhalten werden, sodass sich die Wege zwischen Verein und Damentrainer nun trennen. Wir bedauern, dass dieser Schritt zu Saisonbeginn stattfindet, finden aber zum aktuellen Zeitpunkt auf keinen gemeinsamen Nenner.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Marvin für all die Mühe und Unterstützung der Vergangenheit, sowie sämtlichen Aufwand der im Zusammenhang des Damentrainings statt fand. Wir wünschen weiterhin Erfolg sowohl als Spieler, als auch als Trainer!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.