4. Mannschaft mit Remis gegen BW Lindenau

Nach längerer Pause, durften nun mal wieder wir an die Tische. Nach einem relativ deutlichen Sieg in der Hinrunde mit 4 Ersatzleuten, waren wir heute in fast Stammbesetzung (nur 1 1/2x Ersatz) natürlich frohen Mutes, den Erfolg zu wiederholen. Ersatz war heute unser Capitano Andreas und Felix. Andreas als Ersatz lediglich zu bezeichnen, da nominell in der 5. Mannschaft gemeldet. Aber aufgrund des Kapitänsstatus, sowie der Spielstärke kann man den Titel „Ersatz“ getrost weglassen.… weiterlesen →

Damen gegen Tabellenführer unterlegen – 2:8 vs. Sorgau

In aller Frühe machten wir uns voll motiviert ins Erzgebirge zum Tabellenführer, um im Duell der wohl jüngsten Mannschaften, unsere Außenseiterchance zu nutzen. Die Niederlage aus dem Hinspiel wollten wir natürlich wieder gut machen. Das wir nur ne kleine Chance an diesem Tage, bzw. gar keine Chance hatten, zeigte sich dann im Spielverlauf. Da die Gastgeber die Doppel etwas tauschten (stärkstes Doppel an 2 gestellt), rechnete wir uns natürlich einen relativ sicheren Punkt aus, da unser Spitzendoppel Jojo/Steffi das vermeintlich schwächere Doppel der Gasteber hatten.… weiterlesen →

3. Mannschaft bisher ungeschlagen in der Rückrunde

Lange gab es nichts zu lesen über unsere dritte Herrenmannschaft, doch nun folgt mal wieder ein Bericht.
Kurze Zusammenfassung zur Hinrunde: Zum Start ein überraschendes Unentschieden gegen Rackwitz, danach viele knappe Niederlagen, eine davon besonders bitter gegen Holzhausen, dann zwei großartige Befreiungsschläge mit Siegen gegen Tresenwald und Colditz und zum Abschluss das eingeplante 0:15 gegen Delitzsch. Ganz ok soweit und schon jetzt besser als letzte Saison.… weiterlesen →

2. Herren bisher mit mäßiger Punkteausbeute in der Rückrunde

Nachdem nun bereits 5 Spiele in der Rückrunde absolviert wurden, wird es mal wieder Zeit für einen Spielbericht. Danke an René H. für den dezenten Hinweis 😉
Nach einer doch deutlichen Niederlage gegen die Eintrachtler, folgten 2 Siege gegen die höher platzierten Geithain und Tabellenschlusslicht Delitzsch II.

Am vergangen Wochenende ging es dann im Derby auswärts gegen die Rotation ran. Man konnte hier wohl allen Übels tatsächlich fast von einem „Freundschafts-Derby“ sprechen, denn mit 5 Ersatzleuten rechnet man sich nicht wirklich viel aus.… weiterlesen →

Wichtiger Sieg gegen Tabellennachbarn – 8:4 vs. TTV Wurzen

Zum frühen Sonntagmorgen empfingen wir nun in der heimischen „Eislaufhalle“ die Erdnussflipslerinnen aus Wurzen. Vom Papier her, ein typisches 50:50 Spiel, in welchem meist Nuancen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Das Hinspiel konnten wir gewinnen u so hofften wir natürlich wiederum auf einen positiven Ausgang. Für uns gingen Jolanda, Steffi, Linda und Sarah an die Tische. In den Doppeln beließen wir es bei altbewährtem.… weiterlesen →

Damen starten mit Niederlage und Unentschieden in Rückrunde

Wir sind Erster 😉 !!! Nein, leider nicht Tabellenerster, aber zumindest im verfassen eines Spielberichtes im neuen Jahr – genug Zeit war ja bisher auch für die anderen Mannschaften, aber einer muss ja den Anfang machen, um unsere schöne Vereinsseite weiter mit Informationen zu füttern. Aber nun zu den wichtigeren Dingen…

Los ging es anfangs des Jahres mit dem Spiel gegen Plauen.… weiterlesen →

2. Herren: Punkterfolg vs Großpösna folgt gemütlichem Beisammensein in Mörtitz

Nach dem 9:6 Erfolg auswärts in Wurzen, folgte an einem nasskalten Wochenende ein „heißes“ Tischtennis-Sortiment gegen den Tabellenführer Mörtitz und Mitfavorit Großpösna.
Zum Saisonabschluss nochmal schön gefordert werden, aber nicht sang und klanglos untergehen – das war die Devise.

LSV Mörtitz vs SG Clara Zetkin II 11:4

Dass es beim Tabellenführer Mörtitz mit dreifachem Ersatz nicht viel zu holen gibt war uns bewusst – jedoch wollten wir Kampfgeist zeigen.… weiterlesen →

Damen runden erfolgreiches Clara-Wochenende ab !! 8:4 Sieg vs. TSG Markleeberg

CZ-Mädels schweben/schwimmen/reiten oder wie auch immer, weiter auf der Erfolgswelle.

Nachdem schon die letzten Partien doch meist sehr erfolgreich waren, wurde jetzt auch die Hinrunde mit einem Sieg beendet. Aufgrund des Spieltages und der bisherigen Ergebnisse, wiederum ein wichtiger Sieg, denn so konnte der bisherige Abstand „nach Unten“ gehalten werden. Uhrzeittechnisch mal etwas anderes – Beginn 17.30 Uhr zum Sonntag.. kann man mal machen 😉 .… weiterlesen →