Jugend 2 gewinnt Spitzenspiel gegen Fremdiswalde

Am 8.4. war es endlich so weit. Die 2.Jugend traf auf Tabellenführer Fremdiswalde. Zwar ging das Hinspiel in Fremdiswalde 5:9 gegen uns aus, jedoch waren wir ersatzgeschwächt. Weshalb wir eine Revanche offen hatten. Die wäre auch notwendig für eine Meisterschaft, den obwohl Fremdiswalde 2 Punkte mehr hatte als wir, brachten wir „nur” eine 8:6 Sieg um die Meisterschaft klar zu machen.

1237895698122Ausgangslage: Wir spielten in Top-Besetzung, sprich mit  Niklas K., Felix, Tobi und Mir. Felix und Niklas K. spielten an Doppel 1, Tobi und Ata durften an Doppel 2, ran. Unsere Gäste spielten ebenfalls mit Top-Aufstellung.

Doppel: Mit einer ganz starken Leistung konnten Tobi und Ata sich gegen das gegnerische Doppel  mit 3:0 durchsetzten. Niklas K. und Felix hatten da leider mehr Probleme. Obwohl sie nach einem 0:2 nochmal rankamen, verloren sie das Spiel leider mit 1:3.

Zwischenstand: 1:1

Runde 1: Niklas K. erwischte leider einen gebrauchten Tag. Er verlor sein erstes Spiel mit 0:3. Felix lieferte hingegen seine stärkste Saisonleistung und besiegte furios die 1 von Fremdiswalde mit 3:1. Tobi gewann gegen die 4 mit 3:0. Ich konnte mich mit 3:1 gegen die 3 durchsetzen.

123678124902Zwischenstand: 4:2

Runde 2: Niklas K. spielten leider so wie er im letzten Spiel aufgehört hat, und verlor sein zweites Spiel mit 1:3. Felix setzte seine Siegesserie fort und gewann sein Spiel mit 3:0. Tobi und ich hatten da leider etwas weniger Glück. Wir verloren unser Spiel jeweils mit 2:3.

Zwischenstand: 5:5

Runde 3: Um das Spiel und somit die Meisterschaft zu gewinnen brauchten wir in dieser Runde 3 Siege. Dabei waren die Vorzeichen aber keineswegs gut, da Niklas K. Seiner Favoritenrolle nicht gerecht wurde. Er verlor sein sicher geglaubtes Spiel mit 0:3, und war danach sichtlich bedient von seiner Leistung. Am Nebentisch lief es bei Felix besser. Er gewann gegen die 4 mit 3:0. Einen weiteren Sieg konnte Tobi einfahren. Mit seiner bärenstarken Leistung gewann er trotz 1:2 Rückstand mit 3:2. Im letzten und Entscheiden Spiel durfte ich gegen die 2 ran. Dieses Spiel gewann ich nach großen Kampf mit 3:1.

Punkte: Niklas K. (0), Felix (3), Tobi (2,5), David (2), Ata (0,5)

Fazit: Wir sind Meister. Das Saisonziel wurde auf jeden Fall übertroffen. Somit werden wir in der nächsten Saison in der Bezirksliga spielen. An dieser Stelle geht ein großen Dank an unseren sympathischen Gegner, der im ganzen Spielverlauf fair war. Glückwunsch zu eurer starken Saison! Ein weiteres Dankeschön geht an die Zahlreichen Zuschauer, die uns lautstark unterstützt haben.

 

Saisonfazit:

Nur dank einer tollen Mannschaftsleistung konnten wir uns die Meisterschaft mit nur einer Niederlage sichern. Jedes Team-Mitglied hat einen wichtigen Beitrag für unseren Erfolg geliefert. Jedoch müssen wir an dieser Stelle unseren Trainern und Fahrern danken die sich die Zeit genommen haben, uns in die entlegensten Dörfer zu fahren und uns mit wertvollen Tipps versorgt haben. Vielen Dank an Christian, Niels, MJ, Niklas E. und Gerhard Scholz. Außerdem geht noch ein großer Dank an unsere Ersatzspieler Seddat und Atanas welche ihre Freizeit für uns aufopferten. Danke an alle für eure tolle Unterstützung über die ganze Saison.

TabelleJ2

 

Ein Gedanke zu „Jugend 2 gewinnt Spitzenspiel gegen Fremdiswalde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.