Archiv der Kategorie: Jugendmannschaften

Erfolgreiches Spitzenspiel der 1. Jugend

Am frühen Samstagmorgen fand das zweite Topspiel der 1. Clara-Jugend statt. Der Kontrahent war niemand anderes als das starke Team aus Kühren. In der Hinrunde ging das Punktspiel in Kühren 7:7 aus. Mit einem Sieg gegen den Mitkonkurrenten konnte ein großer Schritt Richtung Meisterschaft erfolgen. Entsprechend konzentriert und motiviert zog das Claraquartett an die Tische. Erfolgreiches Spitzenspiel der 1. Jugend weiterlesen

Stadtpokal für Schülerteam

Nachdem die Endrunde bei den Erwachsenen ohne Clarabeteiligung stattfinden wird, galt es bei den Jung-Zetkinesen am 09.01., die Clara-grünen Farben im Stadtpokal möglichst würdig zu vertreten. Das Schülerteam ging nach jahrelanger Vorherrschaft der Holzhausener erstmals als Favorit an die Tische. Bei unserer Jugendauswahl war das Ziel, die Hausherren der Glockenstraße möglichst lange zu ärgern. Stadtpokal für Schülerteam weiterlesen

Jugend 1: Klarer Sieg im Spitzenspiel

Der Terminplan wollte es, dass bereits zeitig im neuen Jahr Teil 1 des Kampfes um die Meisterschaft in der Jugend-Bezirksliga stattfinden sollte. Die zwei Wochen Winterpause können nicht wirklich als günstige Vorbereitung auf das Stadtduell bei den „Nachbarn“ in der Glockenstraße angesehen werden. Nur zwei Trainingseinheiten zur Vorbereitung mit zu Beginn eher durchwachsenen Leistungen – doch die Sorgen erwiesen sich als unbegründet. Jugend 1: Klarer Sieg im Spitzenspiel weiterlesen

Hinrundenrückblick der 1. Jugend

Etwas verspätet kommt nun endlich der Hinrundenrückblick der 1. Jugendmannschaft. Mit nur einem Punktverlust blicken wir auf eine erfolgreiche Hinrunde zurück. Keine Niederlage, erster Tabellenplatz und starke Platzierungen auch in den Einzelranglisten. Außerdem waren wir immer vollzählig und mussten also nie mit einem Ersatzspieler antreten. Alles was hier gemeckert wird ist wirklich Kritik auf sehr hohem Niveau.

Hinrundenrückblick der 1. Jugend weiterlesen

1. Jugend glänzt im Spitzenspiel

Das war er nun, der große Showdown der Hinrunde. Oder sagen wir besser Teil 1, denn zum Hinrundenabschluss in Kühren wartet noch ein anderer großer Brocken. Trotzdem, Rotation Süd war und ist ebenfalls hochgehandelter Titelaspirant. Dass das Spiel einen besonderen Stellenwert hatte, zeigten auch die gut gefüllten Zuschauerbänke. Parallel kämpfte die 2. Nachwuchsgarde gegen die Holzhausener, so war die Halle also gut gefüllt. Weder im Training der letzten Woche noch im Betreuerstab wurden Mühen gescheut, um perfekte Voraussetzungen zu schaffen. Dank passender Spielverlegung konnten beide Teams in Bestbesetzung antreten. Und es gab einen harten Kampf – mit dem erhofften Ausgang. 1. Jugend glänzt im Spitzenspiel weiterlesen