Archiv der Kategorie: Herrenmannschaften

Die Pechsträhne geht weiter

Am 26.10. trafen wir auf die 2. Vertretung des TTV Burgstädt, welcher bis zum dortigen Zeitpunkt zwei Plätze über uns auf dem 8. Platz stand, was uns natürlich Hoffnung gab, ihnen wenigstens einen Punkt abzuluchsen. Andererseits war Axel ziemlich angeschlagen und da half auch die Gulaschsuppe am Vortag nicht. Außerdem schlug er den letzten Ball 2 Wochen vorher im Spiel gegen Holzhausen.… weiterlesen →

Erste Mannschaft verliert erneut knapp

Am 12.10. wartete auf die erste Mannschaft von Clara Zetkin, nach Leutzsch letzte Woche, ein weiteres Derby. Dieses Mal ging es zur ebenso punktlosen zweiten Vertretung vom TTC Holzhausen. Wir rechneten uns Chancen gegen die Holzhausener aus, aber wussten auch, dass wir eher Außenseiter sind.

Los ging es mit den Doppeln, die bisher bei uns noch nicht so das gelbe vom Ei waren (1:6).… weiterlesen →

2. Herren grüßt von Tabellenspitze: erfolgreicher Saisonstart mit 9:1 Punkten

Nach Rücksprache mit El Capitano Heiko und in Vertretung unserer zweiten Mannschaft, hier nun ein kurzer Rückblick der ersten Saisonspiele. Das Saisonziel war und ist, selbstverständlich der Aufstieg. Hier wird es wohl auf einen Zweikampf mit Großpösna hinauslaufen. Jedoch sind auch die Mannschaften aus Geithain, Rackwitz und auch Colditz nicht zu unterschätzen und könnten zum „Zünglein“ an der Waage werden. Gegen Geithain wurden ja schon „Federn“ gelassen und es musste ein Punkteverlust hingenommen werden.… weiterlesen →

4. Mannschaft mit bitterer Niederlage in Holzhausen

Nachdem die 4. Herren zuvor zwei herbe Niederlagen gegen die 2. Mannschaft hatte einstecken müssen, ging’s am Samstag auswärts gegen Holzhausen. Jetzt wären ein paar Zähler auf dem Konto mal wieder schön…

Weil in der kleinen Ausweichhalle unserer Gegner zur gleichen Zeit noch ein Spiel stattfand, musste sich jede Mannschaft mit einem Einspieltisch begnügen. Nach effizientem Überkreuz-Einspielen wurde dann also mit den Doppeln gestartet, welche wie folgt aussahen: 4. Mannschaft mit bitterer Niederlage in Holzhausen weiterlesen

4. mit Remis gegen Mörtitz

Wie so oft ging, ging es zum frühen Sonntagmorgen wieder an die Tische. Aber was will man bei dem Wetter auch anderes machen?! Außerdem ging es gegen die sympathischen Mörtitzer, sodass einem mehr oder weniger geselligen Aufeinandertreffen nichts mehr im Wege stand. Trotz aller Sympathien – gewinnen wollten natürlich beide Mannschaften. Wir hatten aus der Hinspielniederlage noch etwas gut zu machen und das ein oder andere denkwürdige Spiel, hatten wir gegen die Gäste ja auch schon absolviert.… weiterlesen →

4. Mannschaft mit Remis gegen BW Lindenau

Nach längerer Pause, durften nun mal wieder wir an die Tische. Nach einem relativ deutlichen Sieg in der Hinrunde mit 4 Ersatzleuten, waren wir heute in fast Stammbesetzung (nur 1 1/2x Ersatz) natürlich frohen Mutes, den Erfolg zu wiederholen. Ersatz war heute unser Capitano Andreas und Felix. Andreas als Ersatz lediglich zu bezeichnen, da nominell in der 5. Mannschaft gemeldet. Aber aufgrund des Kapitänsstatus, sowie der Spielstärke kann man den Titel „Ersatz“ getrost weglassen.… weiterlesen →

3. Mannschaft bisher ungeschlagen in der Rückrunde

Lange gab es nichts zu lesen über unsere dritte Herrenmannschaft, doch nun folgt mal wieder ein Bericht.
Kurze Zusammenfassung zur Hinrunde: Zum Start ein überraschendes Unentschieden gegen Rackwitz, danach viele knappe Niederlagen, eine davon besonders bitter gegen Holzhausen, dann zwei großartige Befreiungsschläge mit Siegen gegen Tresenwald und Colditz und zum Abschluss das eingeplante 0:15 gegen Delitzsch. Ganz ok soweit und schon jetzt besser als letzte Saison.… weiterlesen →

2. Herren bisher mit mäßiger Punkteausbeute in der Rückrunde

Nachdem nun bereits 5 Spiele in der Rückrunde absolviert wurden, wird es mal wieder Zeit für einen Spielbericht. Danke an René H. für den dezenten Hinweis 😉
Nach einer doch deutlichen Niederlage gegen die Eintrachtler, folgten 2 Siege gegen die höher platzierten Geithain und Tabellenschlusslicht Delitzsch II.

Am vergangen Wochenende ging es dann im Derby auswärts gegen die Rotation ran. Man konnte hier wohl allen Übels tatsächlich fast von einem „Freundschafts-Derby“ sprechen, denn mit 5 Ersatzleuten rechnet man sich nicht wirklich viel aus.… weiterlesen →